93 Jahre, 98 Jahre – und sie steppen 200 Beats pro Minute

Ernestine Stauchner und Eva-Maria Stolze sind Stepptänzerinnen und über 90 Jahre alt. Aber damit wollen sie nicht angeben. Ein Besuch in einer der außergewöhnlichsten Tanzstunden Münchens.

Bericht von Gerhard Fischer, in der Süddeutsche Zeitung SZ

Weiter

Takt für Takt gesünder

Tanzen macht glücklich, fit und ist ein gutes Mittel gegen Altersbeschwerden und Fettpölsterchen. Und alle können es lernen!
Wer tanzt, trainiert Körper, Geist und tut seiner Seele Gutes. Andrea Schärli, Dozentin und Fachleiterin Tanz des Instituts für Sportwissenschaft in Bern: «Tanzen ist eine der effektivsten und gesündesten Sportarten überhaupt!“

Weiter

So findest Du deinen Tanzstil und deine Tanzschule!

Mehr als ein Jahr hat das TVS-Team Informationen aus der Vielfalt der in der Schweiz meist unterrichteten Tanzarten recherchiert und mit ihrer reichen Tanzerfahrungen gepaart. Die Ergebnisse führten zu einem einzigartigen Tanztest!
Neben dem allgemeinen Redesign der Website der TVS TanzVereinigung Schweiz wurde ebenfalls die Tanzschul-Suche erweitert.

Weiter

Werner Wäckerlig: Tanzschuhe und vieles mehr!

Mit tanzschuhe.ch ist es Werner Wäckerlig gelungen ein ausserordentlich grosses Angebot aufzubauen. Neben Tanzschuhen der verschiedensten Marken, für verschiedenste Tanzarten ist auch ein Zubehör-Sortiment bis zu Tanzkleidern verfügbar.
Wir haben ihn für ein Interview getroffen.

Weiter

Parkinson bewegt: Bei Walzer und Foxtrott Lebensqualität verbessern

Tanzkurse gibt es unzählige. Meist sind diese aber für gesunde Menschen. Dabei wird oft vergessen, dass viele Menschen aufgrund einer Krankheit nicht daran teilnehmen können.
Verbessertes Gleichgewicht, mehr Lebensqualität, Spass – Das Tanzen hat für parkinsonbetroffene Menschen viele positive Auswirkungen. Nur gibt es bisher praktisch keine Tanzkurse für sie…

Weiter

Tanzen gegen Ticks

Wenn Dominik tanzt, ist er in seiner Welt. Kein Gedanke an Krankheit oder peinliche Auffälligkeiten. Dass er ein Tourette-Syndrom hat, wussten lange Zeit nur wenige. Jetzt hat seine Mutter ein bewegendes Buch darüber geschrieben, wie er mit Ballett die Tics überwunden hat.

Augen zusammen kneifen, Mundaufmachen und die Zunge rausstrecken, hüpfen und Hände hochstrecken. Eigentlich nichts, was für einen Fünfjährigen wirklich ungewöhnlich ist. Anfangs hielten die Eltern das auch noch für einen kindlichen Spleen ihres Sohnes und versuchten mit Ermahnungen, es bitte bleiben zu lassen, zu unterbinden.

„Das ist nicht schön, Dominik“, sagte ich oft, „hör bitte damit auf“, schreibt Admira Vaida über die Anfangszeit der Erkrankung. Doch die Auffälligkeiten wurden schlimmer.

Weiter

Wie man die Jungs packt!

In allen Tanzschulen und J+S-Kursen stellt sich die gleiche Frage: Wie holen wir die Knaben ab?
Obwohl Tanzen durch aktuelle Musikvideos deutlich an „Coolness“ dazu gewonnen hat, ist die Anmeldung in einem Tanzkurs für viele Jungen abschreckend. Wer „Tanzen für Jungs“ in der Schule, im Verein oder in der Tanzschule anbietet…

Weiter

Tanzen sollte vom Hausarzt verschrieben werden!

Einige Hausärzte und Versicherungen wissen es bereits: Tanzen fördert umfassend die Gesundheit!
Denn Tanzen fordert dich wirklich. Auch wenn du noch wie die Profis über das Parkett „schwebst“. Tanzen ist eine umfassende Sportaktivität, bei dem …

Weiter

Parkinson: Können Tanz oder Karate den Betroffenen helfen?

Bei Parkinson schwindet die Kontrolle über den eigenen Körper. In Regensburg testen Forscher zwei Therapien, die zwar nicht heilen, aber möglicherweise helfen: Tanz und Kampfsport…

Weiter

Jetzt J+S – Einführungskurs machen!

Das Bundesamt für Sport BASPO hat diesen März wiederum zwei J+S Grundausbildungskurse ausgeschrieben. Dieser Ausbildungsweg ermöglicht nicht nur Kinder und Jugendliche in Kursen und Lagern zu unterrichten, sondern später auch sich zum J+S-Experten oder zum J+S-Nachwuchstrainer auszubilden!

Weiter

Tanzen mit dem Rollator

Tanzen im Alter soll unmöglich sein? Von wegen! Das dachten sich drei ZHAW-Studentinnen, die sechs Tanzstunden für Senioren organisierten. Sogar Teilnehmer mit Rollator konnten beim Programm mitmachen.

Weiter

Ein Wir-Gefühl an der Impulstagung für Tanzschulen

Am 21. November 2015 fand die erste Impulstagung für Tanzschulen in Olten statt. Es fanden sich rund 50 VertreterInnen von Tanzschulen ein, um Referaten beizuwohnen und Gedanken auszutauschen.

Walter Varisco, der Präsident der TanzVereinigung Schweiz TVS, eröffnete die Veranstaltung mit einer ansteckenden Vorfreude…

Weiter

Neue Kommentare

Events

  • Keine Veranstaltungen