daCi Schweiz – das internationale Kinder- & Jugendtanznetzwerk

Foto2-1000

Während siebzehn Jahren hat daCi (dancing and the Child international) Schweiz Kindertanzfestivals, Tanzwochen und Workshops auf nationaler Ebene organisiert.

Seit April 2017 führen neu Daria Höhener und Katharina Naegeli daCi Schweiz und sie sind bereits voller Tatendrang. Denn daCi Schweiz soll auch zukünftig  regionale und nationale Kinder- und Jugendtanztreffen, eine jährliche Mitgliederversammlung, Seminare und Fortbildungskurse anbieten.

 

 

Nationales Kinder- & Jugendtanzfestival vom 30. September 2017

Foto1-800Am 30. September fällt der Startschuss unter dem neuen Präsidium mit dem nationalen Kinder- & Jugendtanzfestival 2017, welches in Teufen (AR) stattfinden wird. daCi Mitglieder, das sind TänzerInnen, Tanzpädagogen, ChoreographInnen, Tanzförderer und Tanzinteressierte, zeigen mit ihren Tanzgruppen die einstudierten Choreographien. Ziel ist ein tanzreicher, wettbewerbsfreier Tag sein, der national der Auftakt für die Weiterentwicklung von daCi Schweiz sein soll. Dabei treffen Kinder und Jugendliche aus der ganzen Schweiz aufeinander und feiern zusammen ihr nationales Tanzfestival.
Details dazu hier.

 

 

 

 

 

 

Hintergrund

Foto3-800daCi Schweiz wurde im Jahr 2000 gegründet und ist ein Netzwerk von TänzerInnen, Tanzpädagogen, ChoreographInnen, Tanzförderern und Tanzinteressierten. Die Vereinigung engagiert sich für den Tanz bei Kindern und Jugendlichen, im Studio, in der Schule und im kulturellen und sozialen Umfeld. Wir vermitteln, fördern und unterstützen gemeinsam mit zahlreichen Institutionen den Tanz in allen Facetten. Wir schaffen Möglichkeiten, Tanz vielfältig zu erleben.

daCi Schweiz gehört daCi International an. daCi (dance and the Child international) ist eine internationale, gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Entwicklung des Tanzes für Kinder und Jugendliche weltweit zu fördern.

Den Anfang machte die nun international bekannte Organisation 1987 an der Universität Alberta in Edmonto, Kanada. Aufgrund des grossen Erfolges wurde daCi International 1980 ein fester Bestandteil der CID (Conseil International de la Danse) der UNESCO.

Mit einer wachsenden Mitgliederzahl in zahlreichen Ländern ist daCi eine einzigartige Vereinigung, welche die Überzeugung teilt, dass alle jungen Menschen ein Recht darauf haben, im Tanz kreativen Ausdruck zu finden.

Mindestens alle drei Jahre findet die internationale daCi Konferenz statt, wo sich Kinder, junge Menschen, Lehrer, Künstler und Forscher im Namen des Tanzes und der Bewegungsförderung zusammenfinden. Die nächste internationale Konferenz findet im Juli 2018 in Australien statt.

Für CHF 70.- pro Jahr wird man Mitglied und kann vom internationalen Netzwerk profitieren. Dazu gehört bereits die Teilnahme am Nationalen Kinder- & Jugendtanzfestival 2017.

 

Foto4-1000

 

Ziele von daCi

  • Jungen Menschen in der ganzen Welt die Möglichkeit bieten, Tanz als Akteure und Zuschauer zu erleben.
  • Tanzen in seiner sozialen und kulturellen Vielfältigkeit zu fördern.
  • Die Forschung in allen Aspekten des Tanzes für Kinder und Jugendliche zu unterstützen.
  • Der Tanzerziehung an Schulen, im Erziehungswesen und in Freizeitprogrammen einen festen Platz einzuräumen.

Den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den daCi Mitgliedern auf regionaler,

Auf der Webseite www.daci.ch sind alle weiteren Informationen abrufbar.
Neu ist daCi Schweiz auch auf den trendigen sozialen Netzwerken Facebook und Instagram vertreten und postet regelmässig Updates.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Events