...und du kannst Tickets gewinnen!
Alvin Ailey American Dance Theater kommt nach Zürich
The Dance 2018:
Packende Urban-Dance-Shows!
Endlich wieder GOC!
Flashdance – The Musical
Youth Break-Dance Weltmeisterschaft!
1 Million Franken für Tänzerinnen und Tänzer!

Alvin Ailey American Dance Theater kommt nach Zürich

AAADT_M1_KV_quadratisch-1000

Sie begeistern die Tanzwelt mit Choreografien voller Schönheit und Eleganz. Das renommierte Alvin Ailey American Dance Theater ist mit seinen über 30 Tänzerpersönlichkeiten im Herbst wieder in der Schweiz zu erleben. Mit neuem Programm und dem Ailey-Meisterwerk Revelations gastiert das weltberühmte Ensemble vom 25. bis 30. September 2018 im Theater 11 in Zürich.
Wir verlosen Tickets!

mehr...

GOC: PD Super Grand Prix Latein

1. Rang: Gabriele Goffredo - Anna Matus	MDA

Welt- und Europameister gewinnen ersten GOC-Titel bei den Profis: Gabriele Goffredo & Anna Matus aus Moldawien dominieren im Super Grand Prix Latein
Schon zum Auftakt des fünftägigen Tanzturniers ließ sich das Publikum im voll besetzten Beethovensaal des Kultur- und Kongresszentrums Liederhalle (KKL) mitreißen und feierte am späten Abend die Finalteilnehmer im Super Grand Prix der Latein-Professionals.

mehr...

GOC 2018: Die Bilder und Resultate der Schweizer Paare

_D8X8263-2

Es ist wieder GOC! Bereits die 32. German Open Championships und bereits zum 15. Mal in Stuttgart. Um die 4000 Starts sind angekündigt und versprechen eine großartige Sportveranstaltung unter dem Tenor “Hitze, Hitze, Hitze”! Zum Glück sind fast alle Sääle gut gekühlt…
Rund 30 Schweizer Paare sind an an den German Open Championships 2018 am Start…

mehr...

_D5X3587-2

The Dance 2018 – packende Urban-Dance-Crews!

Bereits die dritte Ausgabe von The Dance ging im Hallenstadion über die Bühne und zehn der weltbesten Crews aus dem Bereich Urban Dance traten gegeneinander an. Nach drei Stunden packender Unterhaltung setzte sich schliesslich die holländische Crew The Ruggeds durch und jubelte über den verdienten Sieg. Die Zuschauer kamen in den Genuss einer erstklassigen Show der weltbesten Crews. Das Niveau der Competition war hoch und die Crews boten spektakuläre Perfomances…

FD4-1000

Flashdance – The Musical

Der Film «Flashdance» begeisterte in den 80er-Jahren ein Millionenpublikum. Das Musical feierte am Broadway und West End Erfolge und tourte durch die ganze Welt. Nun kommt die englischsprachige Inszenierung erstmals in die Schweiz und bringt Hits wie MANIAC, MANHUNT, GLORIA, I LOVE ROCK ‘N‘ ROLL und natürlich WHAT A FEELING zurück auf die Bühne. «Flashdance – The Musical» basiert auf dem Paramount Pictures Film und erzählt die Geschichte von Alex, einer jungen Frau, die tagsüber als Schweisserin arbeitet und nachts zu einem «Flashdancer» wird. Ihr grösster Traum ist es…
Und das Beste: Du kannst Tickets gewinnen oder günstiger bestellen!

NOTHINGBUTFLAVOR_UDF_2018-1

NOTHING BUT FLAVOR– Urban Dance Festival

Macht euch bereit für den absoluten „Urban Event“ in diesem Jahr! Am 08. September 2018 findet das „NOTHING BUT FLAVOR– Urban Dance Festival“ im Club X-TRA in Zürich statt. Das Festival bietet verschiedene Dance Battles, Workshops und spektakuläre Tanzshows, wobei ihr aktiv als Tänzer oder als anfeuerndes Publikum Teil davon sein könnt.
Das „NOTHING BUT FLAVOR– Urban Dance Festival“ ist entstanden, um der aufblühenden und expandierenden Tanzszene eine würdige Plattform zu bieten…

_D5X1851

Youth Breaking Weltmeisterschaft

58 B-Boys und 29 B-Girls aus 34 Ländern haben an der WDSF World Youth Breaking Championships in Kawasaki um den Weltmeister-Titel und Tickets für die im Herbst stattfindenden Olympischen Jugendspiele 2018 (YOG) in Buenos Airos gekämpft.
Der lange Weg nach Japan begann für die jungen Tänzer und Tänzerinnen (16-18 jährig) mit dem ersten olympischen Online-Video-Qualifying im Mai 2017, gefolgt von kontinentalen Qualifikations-Wettkämpfen in den USA, Deutschland und Chinese Taipei….

SWICA-Tanzverband-1024

1 Million Franken für Tänzerinnen und Tänzer!

Weil Tanzen nicht nur körperlich, sondern auch geistig fit hält, bezahlt SWICA ihren Kunden bis zu 600 Franken jährlich an Tanzkurse. Jährlich erhalten Tänzer so über eine Million Franken. Beim Wettbewerb von TanzVereinigung Schweiz TVS und SWICA können Tanz-Begeisterte zudem einen tollen viertägigen Trip nach Berlin für zwei Personen gewinnen…

04436e7083e26c281be1ac29c30d9453

Taxi-Dancer!

Taxi-Dancer verbreiten Freude am Tanzen!
Das gab’s schon in den 30-er Jahren und verbreitet sich bis heute wie ein fröhlicher Bazillus über die ganze Schweiz. Die Taxi-Dancer tanzen zu allen gängigen Musikrichtungen, sei es Disco-Sound, Salsa, bis hin zu gepflegten, klassischen Tänzen. Vom Walzer, Tango, Foxtrott, Rumba, Cha Cha Cha bis zum Rock’n‘ Roll. Ein stattliches Team elegant und einheitlich gekleideter Tänzer wirkt Wunder. Da werden Damen zu Prinzessinnen! Herren zu Tänzern…

Vt2

Festival Vertanzt – Vielfalt erleben!

Jedes Jahr Ende Juli in Röthenbach im Emmental Eine kleine Emmentaler Gemeinde steht jeden Sommer während vier Tagen ganz im Zeichen des Tanzes: Auf der grünen Wiese zwischen…

MS-Camps

Let’s move! Dance, Fun und Hip Hop Camps 2018

Kein Kind in der Schweiz muss mehr als 20 Minuten zurücklegen um ein MS Sports Camp in den Sportarten Fussball, Tanzen, Tennis oder Reiten zu besuchen. Die TanzVereinigung…

o_04_THE-NUTCRACKER-RELOADED_Foto_DanielOhlsson-1400

The Nutcracker Reloaded

Tchaikovsky meets Streetdance 22.5. – 3.6.2018, MAAG Halle Zürich

Tschaikowskys Meisterwerk ist in einer einzigartigen Neuinterpretation zu sehen. Der Ballettklassiker trifft auf Streetdance. Hochkultur und Entertainment verschmelzen zu einem audiovisuellen Spektakel. «The Nutcracker Reloaded» bricht mit dem traditionellen Ballett und hebt den Klassiker in eine neue Dimension. Die Inszenierung verbindet die anspruchsvollen Choreografien einer Streetdance-Show mit einem klassischen Stoff. Herausragende Tänzerinnen und Tänzer, ein aufwendiges Bühnenbild, das durch ein Video-Design mit 3D-Projektoren unterstützt wird…

Grand Slam Latein

WDSF Grand Slam Helsinki

Bereits schon traditionell wird die Grand Slam Serie jeweils in Helsinki eröffnet. Nach der Winterpause darf man immer gespannt sein, wie sich die Paare im neuen Jahr präsentieren. Sind alle schon bereit für Höchstleistungen? Wer wird im Standard die Weltmeister Zharkov/Kulikova unter Druck setzen können? Wer wird nach dem Übertritt von Gabriele Goffredo & Anna Matus zu den Profis in ihre Fussstapfen treten?