Got to Dance 2014

GTD1

Am 17. Juli ist es so weit: Dann startet “Got to Dance 2014″!

In der zweiten Staffel der Tanzshow erwarten die Zuschauer wieder temporeiche Bewegungen zu brasilianischem Samba, ghanaischem Azonto oder auch Hip-Hop.

Ab dem 17. Juli dürfen wieder passionierte Tänzer wieder ihr entsprechendes Schuhwerk polieren und eine heiße Sohle aufs Parkett legen: dann fällt der Startschuss für “Got to Dance 2014″. Auch bei der zweiten Staffel des Erfolgformats wird wieder das beste Dance-Talent des Jahres gesucht – auch dieses Mal wieder von “Take That”-Star Howard Donald (46), Star-Choreografin Nikeata Thompson (33) und Entertainerin Palina Rojinski (29).

Auch sonst funktioniert “Got to Dance 2014″ nach altbekanntem Muster: Einzeltänzer, Duos oder Gruppen – egal ob Schüler, Profi oder Senior – dürfen teilnehmen. Fast 200 Dance-Acts im Alter zwischen sechs und 51 Jahren treten dieses Jahr in fünf “Audition”-Shows an. Nur wer die “Got to Dance”-Jury um Palina Rojinski völlig überzeugt und drei goldene Sterne erhält, kommt eine Runde weiter und hat die Chance, in die drei Battle-Liveshows einzuziehen und um die Teilnahme am Finale zu tanzen.

Doch auch wenn die Regeln gleich geblieben sind, in diesem Jahr wird in Sachen Performance bei “Got to Dance 2014″ noch einmal ein Tanzschuh drauf gelegt. “Wer dachte, er hätte bei der ersten Staffel ‘Got to Dance’ schon alles gesehen, der wird sich wundern”, kündigt Palina Rojinski an. Das bestätigt auch “Take That”-Sänger Howard Donald: “Dieses Jahr legen wir noch einen drauf. ‘Got to Dance’ ist eine so positive Show voller Energie und atemberaubenden Tänzern. Es ist eine Ehre, Teil davon zu sein.” Die dritte Jurorin im Bunde der “Got to Dance 2014″-Jury, Nikeata Thompson, stimmt diesem Urteil zu: “Wir haben spektakuläre Tänzer und Talente dabei. Die Messlatte hatten wir letztes Jahr schon sehr hoch gelegt, aber wir werden sie dieses Jahr noch höher setzen können. Es wird einfach nur krass.”

Krass, das waren im vergangenen Jahr auch schon die Einschaltquoten – und es klingt ganz danach, als ob sich dieser Erfolg mit ” Got to Dance 2014 ” wiederholen wird. Nicht nur erreichte die Tanzshow 2013 einen satten Marktanteil von 15,8 Prozent in der Altersgruppe von 14 bis 49 Jahren, sie wurde zudem auch mit dem “Deutschen Fernsehpreis” und dem “Bayerischen Fernsehpreis 2014″ ausgezeichnet. Zu gewinnen gibt es bei “Got to Dance 2014″ neben dem goldenen Tanzschuh, sprich dem Sieg, auch noch 100.000 Euro. Moderiert wird die Show von Johanna Klum (33).

 

 

 

 

 

Die Sieger 2013: Veronika und Daniel

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Events