World Dance Event 09: Tanzsport vom Feinsten!

Europameister Salsa: Roberto Bianchi & Jasmina Valentina Berardi, Italy

Europameister Salsa: Roberto Bianchi & Jasmina Valentina Berardi, Italy

Der WDE 09 konnte nahtlos an den Erfolg des WDE 07 anschliessen. Dieses Jahr wurde sogar noch ein attraktives IDSF International Open Latin integriert. Das Programm war zwar eng gedrängt, doch die Zuschauer wurden mit einem Feuerwerk von verschiedensten Rhythmen, Styles und spannenden Wettkämpfen überrascht.
Wie bereits letztes Jahr wurden nachmittags die vielen Vorrunden aller Kategorien durchgeführt. Abends dann, die sehr spannenden Finals der

  • Bachata Weltmeisterschaft
  • Salsa Europameisterschaft
  • Disco Fox Weltmeisterschaft
  • Tango Argentino Europameisterschaft
  • und das Habfinal und Final des IDSF International Open Latin
  • zusätzlich die 15-minütige Show von Paolo Bosco & Silvia Pitton über alle fünf Standard-Tänze
2. Rang Bachata: Ernesto Martinez & Kirenia Roche, Switzerland

2. Rang Bachata: Ernesto Martinez & Kirenia Roche, Switzerland

Auffällig war, dass allen Finals der IDO-Meisterschaften die meisten Paare ein höheres tänzerisches und technisches Niveau gegenüber 2007 aufwiesen. So erstaunte nicht, dass manche Finalisten von 2007 es dieses Jahr nicht mehr in die Endrunde schafften. Man darf gespannt sein auf die weitere Entwicklung, denn da zeichnet sich noch grosses und attraktives Potential auf.
Für solche grosse Galaveranstaltungen sollte sich der IDO jedoch überlegen den Modus anzupassen. Vor jeder Runde eine Eintanzrunde, eine Präsentationsrunde und nach der Wertungsrunde erneut eine Präsentationsrunde durchzuführen ist für das Publikum sicher noch nicht optimal. Von den Finalisten muss durchaus erwartet werden können, dass ein Eintanzen auch neben der Fläche erfolgen kann.

Das dieses Jahr das erste Mal durchgeführte IDSF Latein-Turnier war eine sehr attraktive Ergänzung. Da das Final mit Solotänzen  (Samba und Paso Doble) durchgeführt wurde, konnten das Publikum einen direkten Vergleich zu den IDO-Paaren, die alle auch mit Solotänzen aufwarteten, ziehen.
Schade, dass so wenige Schweizer A und S-Paare die Gelegenheit nutzen um direkt vor der Haustüre sich einem internationalen Feld zu stellen.

Aus Schweizer Sicht sehr erfreulich war, dass ausser im Tango Argentino jeweils mindestens ein oder sogar mehrere Schweizer Paare das Final erreichen konnte!

tv_programm_sf2

ACHTUNG, neue Sendezeit!!

Nicht verpassen: Tanzsport im Schweizer Fernsehen SF2!

Sonntag, 6. Dezember 2009, 16:00-17:40 auf SF2
90min-Teilaufzeichnung „World Dance Event”




Weltmeister Salsa: Roberto Bianchi & Jasmina Valentina Berardi, Italy

Weltmeister Bachata: Roberto Bianchi & Jasmina Valentina Berardi, Italy


Bachata Weltmeisterschaft

1.  Roberto Bianchi / Jasmina Valentina Berardi     Italy
2.  Ernesto Martinez / Kirenia Roche     Switzerland
3.  Andrea Biolatto / Valentina Leo     Italy
4.  Paolo Tartaglia / Valentina Palma     Italy
5.  Harlin Rodriguez / Martina Ruch     Switzerland
6.  Alessandro Provenni / Francesca Balestri     Italy

..

..

..

..

..

..

..

..


2. Rang Salsa: Ernesto Martinez & Kirenia Roche, Switzerland

2. Rang Salsa: Ernesto Martinez & Kirenia Roche, Switzerland

Salsa Europameisterschaft

1.  Roberto Bianchi / Jasmina Valentina Berardi     Italy
2.  Ernesto Martinez / Kirenia Roche     Switzerland
3.  Andrea Biolatto / Valentina Leo     Italy
4.  Paolo Tartaglia / Valentina Palma     Italy
5.  Tobias Egger / Ines Schachtschneider     Germany
6.  Lukas Eichmann / Barbara Blarasin     Switzerland

..

..

..

..

..

Weltmeister Disco Fox: Stanislav Fursov & Ekaterina Simonova, Russia

Weltmeister Disco Fox: Stanislav Fursov & Ekaterina Simonova, Russia


Disco Fox Weltmeisterschaft

1.  Stanislav Fursov / Ekaterina Simonova     Russia
2.  Michele Fricchione / Iris Tresch     Switzerland
3.  Hans-Peter Reinhardt / Stephanie Reinhardt     Germany
4.  Christian Wulff / Anna-Maria Kabat     Germany
5.  Daniele Di Domizio / Barbara Di Domizio     Switzerland
6.  Angelo Cannistraci / Nadja Leibundgut     Switzerland


2. Rang: Michele Fricchione / Iris Tresch     Switzerland

2. Rang: Michele Fricchione / Iris Tresch Switzerland

..


5. Rang: Daniele Di Domizio & Barbara Di Domizio, Switzerland

5. Rang: Daniele Di Domizio & Barbara Di Domizio, Switzerland

..

..

..

..

..

..

..

..

..




Europameister Tango Argentino: Andrea Bassi & Alice Gaini, Italy

Europameister Tango Argentino: Andrea Bassi & Alice Gaini, Italy

Tango Argentino Europameisterschaft

1.  Andrea Bassi / Alice Gaini     Italy
2.  Claudio Monticelli / Sabrina Maggitteri     Italy
3.  Reinhold Stumpf / Britta Rossbach     Germany
4.  Claudio Sinatra / Clarissa Chioetto     Italy
5.  Samy Giuseppe d´Amicio / Norma d´Amicio Lamia     Italy
6.  Gunther Scherens / Anna-Karina Quiroz-Caballero     Belgium


IDSF International Open Latin

1. Rang: Nino Langella & Nina Bezzubova, Italy

1. Rang: Nino Langella & Nina Bezzubova, Italy


1.  Nino Langella / Nina Bezzubova     Italy
2.  Ferdinando Iannacone / Julia Musikhina     Italy
3.  Michal Stukan / Susanne Miscenko     Germany
4.  Daniel Juvet / Zuzana Sykorova     England
5.  Marcus Mnerinsky / Sophie Egli     Switzerland
6.  Salvatore Condorelli / Luana Giaffaglione     Italy


4. Rang: Daniel Juvet & Zuzana Sykorova, England

4. Rang: Daniel Juvet & Zuzana Sykorova, England


5. Rang: Marcus Mnerinsky & Sophie Egli, Switzerland

5. Rang: Marcus Mnerinsky & Sophie Egli, Switzerland


13. Rang: Mitja Huter & Nivole Dürler, Switzerland

13. Rang: Mitja Huter & Nivole Dürler, Switzerland



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

-->

Letzte Kommentare

Events