DUBLIN NIGHTS

24.09.2019 - 06.10.2019
00:00

Veranstaltungsort:
Maag Halle

Lade Karte ...

 

 

«Dublin Nights», die brandneue Tanzshow aus Irland verbindet erstmals irischen Pop mit irischem Tanz. Begleitet von einer fünfköpfigen Band, die irische Hits von Ed Sheeran, U2, Hozier, Van Morrison über Ronan Keating bis zu The Cranberries performen, beweisen aufstrebende Tänzerinnen und Tänzer aus Dublin, wie vielseitig und aktuell irischer Tanz sein kann. Talente, die in Hitshows wie Riverdance und Lord of the Dance mittanzten, gründeten ihre eigene Compagnie und zeigen in «Dublin Nights», auf was sie schon immer Lust hatten: weg von der reinen Folklore, hin zu modernem Tanz, ohne dass sie ihre Wurzeln verkennen. «Dublin Nights» lässt den Irish Dance neu aufleben. Eine energiegeladene Tanzshow direkt von der grünen Insel!

 

Wir verlosen 4x 2 Tickets!

tvs_hinterg_weiss-200Unter allen Newsletter-Abonennten und Facebook-Likers der TanzVereinigung Schweiz TVS und dem dance!-Magazin verlosen wir 8 Gratis-Tickets!
Mitmachen kann man also, wenn ihr ein eMail “DUBLIN NIGHTS-Tickets!” mit euren Kontakt-Angaben an events@dance-mag.com schreibt.

Alle TVS-Mitglieder und dance!-Leser die kein Ticket gewinnen konnten, können trotzdem von einem Spezialrabatt von 20% profitieren!
Der Rabatt von 20% pro Ticket ist an unten aufgeführten Vorstellungen gültig.

 

 

 

 

 

Jung und wild

Der irische Tanz, einst in den Dörfern und Strassen Irlands von Bauern und Arbeitern getanzt, erobert in den 1990er
Jahren weltweit die grossen Bühnen und wird von Tausenden von Zuschauern gefeiert. « Riverdance » macht den Anfang,
es folgen weitere Erfolgsproduktionen wie «Lord of the Dance», welche die Theater im Sturm erobern.
Das internationale Tanzphänomen «
Irish Dance» erlebt beim Eurovision Song Contest 1994 seine Initialzündung. Ein
achtminütiger Pausenfüller zieht das Fernsehpublikum in ganz Europa in seinen Bann und verhilft « Riverdance » zu einem
kometenhaften Aufstieg.
Hinter dem irischen Tanz verbirgt sich jedoch eine in sich geschlossene und leistungsorientierte Welt der
Tanzwettbewerbe. Diese werden in ganz Irland und Ländern mit hohem irischem Bevölkerungsanteil durchgeführt. Aus
dem Umfeld der Wettbewerbe und aus den Compagnien von « Riverdance » und «Lord of the Dance» entsteht die Idee
für «Dublin Nights». Junge Tänzerinnen und Tänzer aus Irland, die in den grossen irischen Compagnien durch die Welt
zogen, wollen aus den straff choreografierten Inszenierungen ausbrechen. Allen voran Peta Anderson und John
Fitzgerald. Sie haben grosse Lust auf etwas Neues. Lust aus den starren Abläufen auszubrechen, sich auf der Bühne
auszutoben und die grosse Bandbreite ihres Talent unter Beweis zu stellen.
Jung und wild sind die Tänzerinnen und Tänzer von «Dublin Nights». Ungestüm und voller mitreissender Energie
präsentieren sie eine Tanzshow der Superlative. Begleitet werden sie von einer exzellenten fünfköpfigen Band, die Hits
von irischen Künstlern wie U2, Van Morrison, Sinèad O’Connor, Hozier , The Script und anderen interpretiert.

 

 

Facts

Datum:
24.9. 6.10.2019
Ort:
MAAG Halle Zürich
Preise:
CHF 49.00 109.00
Website:
www.dublinnights.ch

Vorverkauf:
MAAG 0900 444 262 (CHF 1.19/Min)
Starticket 0900 325 325 (CHF 1.19/Min)
Ticketcorner 0900 800 800 (CHF 1.19/Min)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Kommentare

Events