Ein neues Tanzformat: SWISS DANCE AWARD

 

Am 23. Januar 2021 startet ein neues Tanzformat in der Schweiz:
Der erste SWISS DANCE AWARD kürt das beste Tanzsport-Paar und die beste Tanzsport-Gruppe!
Erstmals werden die Tanzsportler*innen aus den Bereichen Latein, Standard, Rock’n’Roll, Boogie Woogie, Hip Hop, Jazz, Cheerleading und Tapdance gegeneinander antreten können. Der Samstagabend-Event soll mit einer fünfjährigen Laufzeit in der AXA-Arena in Winterthur stattfinden.

 

 

 

 

Ein neues Tanzformat

Alljährlich werden zwei Awards für das beste Paar und für die beste Gruppe vergeben. Die Selektion der Paare oder Gruppen erfolgt über die Tanzsport-Verbände.

Im Pair-Award können je zwei Paaren aus den Bereichen Latein, Standard, Rock’n’Roll und Boogie Woogie starten. Im Group-Award je zwei Formationen aus den Bereichen Hip Hop, Jazzdance, Cheerleading und Tapdance.

In der Vorrunde erfolgt mit je 4 Disziplinen ist ein interner Vergleich, der Disziplinenbeste qualifiziert sich für den Final. Im Final treten die je vier Halbfinalsieger im Quervergleich gegeneinander an.

 

 

 

Die Award-Jury wird sich mittels Live-Voting aus den 400 VIP-Gästen im Gala-Bereich und bis zu 1500 Fans auf den Tribünen zusammensetzen. Die Abstimmung wird via Mobile Devices erfolgen und das Resultat sogleich auf den Big Screens ersichtlich sein. Für Spannung ist also gesorgt. Neben der Award-Trophäe erhalten die Sieger ein Preisgeld, 2’500.- für die „Winner Award Groups“ und 1’500.- für die „Winner Award Pair“.

Wichtig ist, wer seine Paare oder seine Gruppen unterstützen und aktiv voten will, muss in die Halle! Aber keine Angst, bereits ab 15.- bist du dabei!

 

 

 

Die Award-Gala

Durch den Abend führt eine prominente Moderatorin mit Glamour-Faktor. Die international bekannte „Dani Felber Souljet“-Band wird für Top-Sound und -Stimmung beim Publikumstanz sorgen.

Für die Gäste im Gala-Bereich wird ein erstklassiges Catering  und eine grosszügige Parkett-Tanzfläche angeboten. Für die Tribünen-Gäste stehen auf der Galerie kostengünstige Verpflegungsmöglichkeiten, Bars und ebenso Flächen zum Tanzen zur Verfügung.

 

 

Wann und Wo?

 

 

Am 23. Januar 2021 startet der 1. SWISS DANCE AWARD in der AXA-Arena in der Sportstadt Winterthur. Eine hochmoderne, multifunktionale Sportarena steht zur Verfügung. Die sportliche Heimat des Handballclubs Pfadi Winterthur und des Unihockeyclubs HC Rychenberg bietet beste Voraussetzungen für einen glamourösen Gala-Event für den Schweizer Tanzsport.

Für 400 VIP-Gäste im Gala-Bereich und bis zu 1500 Fans auf den Tribünen stehen Sitzplätze zur Verfügung.

 

 

 

Wer steckt dahinter?

Für das Projekt wurde von Jürg Hofmann, Robert Risse, Martin Zinser und Reini Egli in Winterthur eine „IG SWISS DANCE AWARD“ gegründet. Die involvierten Tanzsport-Verbände sind im „Beirat SWISS DANCE AWARD“ eingebunden. Gemeinsam will man mit dem SDA eine einzigartige Plattform für den Schweizer Tanzsport aufbauen.

 

Die AXA-Arena ist Teil des  WIN4-Sportprojektes, ein Zentrum für Sport, Gesundheit, Ausbildung und Sport. Initiator und Umsetzer dieses einzigartigen Konzepts ist die WIN4 AG unter der Leitung von Jürg Hofmann. Betrieben wird das Zentrum von der WIN4 Management AG unter der Leitung von Robert Risse.

Martin Zinser, erfahrener Veranstalter/Organisator von Schweizermeisterschaften und WDSF-Turnieren, und Reini Egli, Redaktor des dance! – Magazins und Sportfotograf der WDSF Communication Commission, entwickelten zusammen die Idee eines Awards bereits vor Jahren. Nun konnte gemeinsam mit Jürg Hofmann und Robert Risse ein umfassendes Konzept erarbeitet werden.

 

Über die weitere Entwicklung des Projekts werden wir euch laufend berichten und freuen uns, wenn sich die Schweizer Tanzscene im Januar zu einer berauschenden Award-Gala treffen wird!

 

Weitere Informationen findet ihr auch hier:  www.swiss-dance-award.ch

 

123 One Comment on “Ein neues Tanzformat: SWISS DANCE AWARD

  1. Coole Idee und eine tolle Plattform den Tanz in der Öffentlichkeit noch wahrnehmbarer zu machen. Ich wünsche euch viel Erfolg und drücke die Daumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Events

  • Keine Veranstaltungen