GOC 2019: Die Bilder und Resultate der Schweizer

Die Tanzwelt trifft sich zur 33. German Open Championships in Stuttgart! Rund 4.000 Starts mit Paaren aus 58 Nationen, Amateure und Profis werden in den nächsten Tagen die Liederhalle, den Hegelsaal und die Alte Reithalle zum Mittelpunkt des Tanzsports machen.

28 Schweizer Paare sind an an den German Open Championships 2019 am Start. Wir versuchen wiederum täglich über alle Einsätze der Schweizer Tänzerinnen und Tänzer mit Bildern und Resultaten zu berichten.

 

GOC-Ticker:

 

Dienstag, 13. August 2019

 

Rising Star Standard
141 Paare gestartet

Volodymyr Kasilov & Yulia Dreier

 

 

Junioren II 10-Tanz
95 Paare gestartet

 

74. Paul David Roth / Valeria Alena Schaffner

 

89-91. Mikhail Pikulin / April Danija Hoffmeister

 

 

Senior I Standard
81 Paare gestartet

 

67. Pierre-Yves Richoz / Audrey Etter

 

 

Senior III Standard
241 Paare gestartet

 

Beat Schmid / Monika Schmid

 

Mittwoch, 14. August 2019

 

Rising Star Standard
141 Paare gestartet

44. Volodymyr Kasilov & Yulia Dreier

 

 

Junior II Standard
114 Paare gestartet

 

82. Mikhail Pikulin / April Danija Hoffmeister

 

 

Under21 Standard
79 Paare gestartet

 

18-19. Davide Corrodi / Maja Kucharczyk

 

Senior III Standard
241 Paare gestartet

 

25-26. Juerg Briner / Katharina Egli

 

148-151. Beat Schmid / Monika Schmid

 

 

Juveniles II 8 Dances
60 Paare gestartet

 

27-28. Henri Hoffmeister / Ksenia Selyukova

 

Rising Star Latein
197 Paare gestartet

 

David Buechel / Flavia Landolfi

 

Pitt-Alexander Wibawa / Tiara-Sophia Wibawa

 

Dominik Zimmermann / Mae Lilija Hoffmeister

 

Daniel Dingis / Alessia-Allegra Gigli GER

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Kommentare

Events

  • Keine Veranstaltungen