ZÜRICH SALSA CONGRESS

Der SALSA CONGRESS bot Salsa Tänzern und Liebhaber der Lateinamerikanischen Musik drei intensive und lebensfrohe Tanztage. Anfänger und Profi kamen man voll auf ihre Kosten!
Die aktuell weltbesten Salsa-Stars wurden nach Zürich geholt um sie drei Tage lang während den Workshops technisch „auszusaugen“ sowie sich von ihrem „sabor“ hautnah anstecken zu lassen.
Ihre atemberaubenden Shows an den Abend Partys liessen alle Herze höher schlagen. Die Tanzabende wurden für alle Salsa-Tanzstile gestaltet. Tagsüber fanden über 20 Workhops für alle Tanzstile und Levels in limitierten Klassen statt. Die letzte Workshop-Stunde ist jeweils eine 90min Intensiv-Lektion.

THE HEARTBEAT IS OUR RHYTHM! war das Motto. Das Feeling wurde von allen Gästen und Artisten bestätigt, tanzten sie doch mit einem riesigen Smile in den Gesichtern.

 

 

 

Enea21 – THE HEARTBEAT PROJECT

Ein spezieller Höhepunkt im Rahmen des Salsa Congresses war eine Auftritt von 50 Tänzer/-innen mit Trisomie 21 (Down Syndrom) der Tanzschule Enea21. Ungleiblich mit welcher Begeisterung diese Truppe die Bühne erhellten!
The Heartbeat Project – basiert auf einer Kooperation und jahrelanger Freundschaft mit Organisatorin & Mit-Gründerin des Zürich Salsa Congress, Jessica Summa und der Gründerin der einzigen Latin Tanzschule (Enea21) in der Schweiz für Kinder & Jugendliche mit Down Syndrom, Claudia Carlucci.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Events

  • Keine Veranstaltungen