Wegweisende Erweiterung der Swiss DanceSport Federation SDSF

 

Seit dem 28. November 2011 sind auch die Swiss-IDO und die SCWDA Swiss Country Western Dance Association Mitglieder in der Swiss DanceSport Federation SDSF.

Initiert von Walter Varisco (STSV) haben sich nun erstmals die führenden Schweizer Tanz Organisationen zu einem gemeinsamen Dachverband zusammenzugeschlossen:

  • SRRC  Swiss Rock’n’Roll Confederation
    Rock’n’Roll, BoogieWoogie, LindyHop
  • STSV  Schweizer TanzSport Verband
    Latein, Standard
  • Swiss-IDO  International Dance Organisation Schweiz
    SwissTap, Swiss DiscoSwing, Swiss-Salsa, Swiss Jazz & Show Dance, Steetdance, HipHop, Breakdance
  • SCWDA  Swiss Country Western Dance Association
    Country Western Dance, Line Dance

 

Gemeinsam will man sich über den Dachverband SDSF für eine optimale Wahrnehmung und einen höheren Stellenwert des Tanzsportes in der Gesellschaft engagieren. Zudem will man sich gegenseitig bei Veranstaltungen und in den Bereichen Ausbildung und Sportförderung unterstützen.
Der Tanzsport-Fachverband SDFS ist alleinig anerkanntes Mitglied bei Swiss Olympic. Durch die Anerkennung bei Swiss Olympic erhöhen sich auch die Möglichkeiten in eidgenössischen oder kantonalen Sportförderprogramme akzeptiert zu werden. Besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, dass die Eigenständigkeit und die gelebten Kulturen innerhalb der einzelnen Verbände auch bei einem gemeinsamen Dachverband erhalten bleiben.

Innerhalb der Zusammenarbeits-Vereinbarungen haben sich die Mitglieder des SDSF verpflichtet alle Reglemente und Statuten an die Anforderungen von Swiss Olympic anzupassen. Inbesonders betrifft dies die entsprechenden Antidopingregelungen in die Wettkampfreglemente aufzunehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Kommentare

Events