„Let’s Move“ Tanzweekend 19./20. Juni 2010 in Zollikofen

_p7_40571

 

Der Schweizer Tanzsport Verband (STSV) hat in Zusammenarbeit mit der TanzVereinigung Schweiz TVS am 19./20. Juni 2010 das „Let’s Move“ Tanzweekend für Kinder und Jugendliche durchgeführt. 57 Kinder und Jugendliche wurden in diesem Tanzlager altersgerecht an das Musikhören herangeführt und angeleitet, sich neugierig und mutig auf das Bewegen zu Musik einzulassen.
Mit Einfallsreichtum und grossem Fachwissen führten die Tanz- und Musiklehrer in den Aufbau der Musik und Grundwissen von Salsa, Cha Cha Cha über Hip Hop/Breakdance und Wienerwalzer bis Dancemix ein. Die unterschiedliche tänzerische Herkunft der Kids und Teens und der grosse Altersunterschied (7 – 16 Jahre) erforderten von den Lehrern viel Einfühlungsvermögen. Die strahlenden Gesichter der Jugend waren der beste Beweis dafür, dass sie sich rundum am richtigen Ort „abgeholt“ fühlten. Einfache Bewegungsmuster liessen den Teilnehmern Zeit und Raum, ihre ganze Aufmerksamkeit auf die Musik zu richten und mit ihrem Körper zu erleben. Die Freude am Tanzen und eine ungezwungene, fröhliche Gemeinschaft standen im Vordergrund und waren der perfekte Boden für eine positive Lernathmosphäre. Wie wir wissen: Durch Tanzen im Kinder- und Jugendalter werden viele, für die Entwicklung äusserst wichtige Fähigkeiten wie Konzentrationsfähigkeit, Koordination, Körperwahrnehmung und Sozialkompetenz gefördert.
_p7_3980Nach dem Zimmerbezug am Samstagmorgen und dem Vorstellen der Instruktoren ging es gleich los mit musikalischen Interpretationen. Gearbeitet wurde am Rhythmusgefühl von Salsa, Cha Cha Cha und Hip Hop. Nach dem Mittagessen starteten gruppenweise die verschiedenen Tanzlektionen. Neunzig Minuten „dranzubleiben“ waren für Teilnehmer und Lehrer recht anstrengend, was die vielen Früchte, welche in den Pausen korbweise weggingen, zeigten. Zuckernachschub war nötig! Jede Lektion forderte Kids und Teens aufs Neue: Anderer Musikstil, anderer Lehrer. Ziele jeder Lektion waren jedoch die Selben: Basis für die Entwicklung der persönlichen Ausdrucksfähigkeit zu schaffen und Freude am Tanzen zu fördern!
_p7_4018Die „Verdauungspause“ nach dem Abendessen nutzten die einen zum Energie tanken und „Chillen“, die anderen bereits wieder für die Vorbereitung ihrer Show im Abendprogramm. Die Party konnte losgehen. Spontane Einlagen von Kids, Teens und Lehrern begeisterten alle. Die Stimmung war ein echter „Knüller“. Gemeinsam wurden alle zu Bestleitungen angefeuert. Mit einigem Effort konnte die Begeisterung auf ein „normales“ Niveau heruntergefahren werden. Da die Nachtruhe ohne Ausnahme eingehalten wurde, waren am Sonntagmorgen wieder alle gesund und mehr oder weniger wach beim Frühstück anzutreffen. Ein tänzerischen Wake up leitete zu den weiteren Lektionen über.
_p7_4005Für das leibliche Wohl aller war bestens gesorgt. Das INFORAMA Rütti Team bewirtete  erstklassig und sorgte mit herzlicher Gastfreundschaft für eine ideale Infrastruktur.
Die zwei Tage vergingen im Flug. Während dem fetzigen Abschlusstanz fuhr bereits der Car für die Rückreise vor. Abschied nehmen war angesagt…

Wir sind gespannt auf „Let’s move“ 2011!

..

..

_p7_3982..

_p7_3955..

_p7_4070..

_p7_4050..

..

..



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Events

  • Keine Veranstaltungen