Trudi Schmuki: „Ich tanzte jeden Tag in meinem Leben“

Trudy Schmuki, geboren 1925 in England, verschrieb sich dem Tanz mit Haut und Haar, Herz und Seele. Die Grande Dame des Schweizer Tanzsportes ist am 1. Januar 2018 mit 92 Jahren gestorben. Ihr Einsatz für das Tanzen in der Schweiz kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sie kam von England mit dem Velo um den Schweizern den Gesellschaftstanz prägend zu entwickeln.Zuerst als Turniertänzerin, sie tanzte lange Zeit mit ihrem Mann Albert Schmuki bei den Professionals, später als überaus engagierte Tanzlehrerin in der eigenen Tanzschule und in den verschiedenen Tanzverbänden.

Weiter

Trudy Schmuki: Ein Leben in Bewegung

Hommage für Trudi Schmuki, der Grande Dame der Schweizer Tanzszene, zu ihrem 80. Geburtstag am 20. März 2005 von Michael & Evelyne Scherer aus dem Jahre 2005

Wer kennt sie nicht, die Geschichte mit dem Velo (Fahrrad), mit dem Trudi Schmucki 1947 im Alter von 22 Jahren von London nach Zürich gefahren ist um die Schweizer Tanzscene zu prägen!

Weiter

Gabriele & Anna wechseln zu den Professionals

Nun also doch! Was man in der Szene schon im Vorfeld zur Weltmeisterschaft in Wien gemunkelt hat, haben Gabriele Goffredo & Anna Matus nun zu Saisonbeginn offiziell gemacht: sie wechseln zu den Professionals.
Wie ihre Vorgänger Franco Formica & Oksana Nikiforova (GER) und Aniello Langella & Khrystyna Moshenska (ITA) die einzigen anderen Paare, die drei Weltmeisterschaften gewonnen haben, stellen sie sich lieber einer neuen Herausforderung, als einem Rekord nachzueifern….

Weiter

Weltmeisterschaft Latein: 3. Titel für Gabriele & Anna

Aller guten Dinge sind 3! Das galt beim Highlight der diesjährigen Austrian Open Championships, wo Gabriel Goffredo und Anna Matus (MDA) erfolgreich ihren Titel verteidigen konnten und sich im nahezu ausverkauften Multiversum zum dritten Mal in Folge zum Weltmeister in den lateinamerikanischen Tänzen kürten. Sie rückten damit in die Liga der Legenden vor und somit eines von nur drei Paaren, die dies in den 60 Jahren der WDSF-Geschichte erreicht haben…

Weiter

Schweizermeisterschaft Standard & Latein 2017

Nach längerer Pause hat der TTZ Turnier-Tanzsportklub Zürich wieder eine Schweizermeisterschaft Standard & Latein organisiert. Das Team um Oliver Baumann, im Schiedsgericht verstärkt durch den TTKB, hat einen tollen Job gemacht!
Mit der Wahl des Kultur- & Sportzentrums Gries in Volketswil hatten sie fast die optimale Event-Halle zur Verfügung. Mit entsprechender Abdeckung der Wände und Ergänzung der Infrastruktur wurde sie perfekt gemacht…

Weiter

GOC Grand Slams in Stuttgart

Auch bei der diesjährigen German Open Championships waren wiederum die Grand Slam Latin und Standard. Nach den Grand Slams in Helsinki, Wuhan und Hongkong war man gespannt ob die Rangfolge auch in Stuttgart bestätigt wird. Der Beethovensaal ware auch in den vergangenen Jahren immer wieder für Überraschungen gut. Zudem haben die deutschen Favoriten jeweils ein frenetisches Publikum im Rücken, das sie immer zu Höchstleistungen anspornt…

Weiter

Das besondere Bild: Tim & Natalie

  Stuttgart, 8. August, 16:58, GOC Youth Latin, 3. Runde: Tim Grabenwöger & Natalie Cremar tanzen den Paso Doble. Auf den ersten Eindruck ein längst bekanntes Sujet: Torero…

Weiter

GOC: Die Bilder und Resultate der Schweizer Paare

33 Schweizer Paare sind an an den German Open Championships 2017 am Start. Viele Paare, allen voran unsere Youth-Paare nutzen die GOC für Starts in bis zu 9 verschiedenen Turnieren! Kein Wunder, nirgends sind die Startmöglichkeiten grösser als in Stuttgart; und das fast vor der Haustüre…

Weiter

Grand Slam Helsinki: Klare Siege der Favoriten

Bereits zum dritten Mal fand der 1. Grand Slam des Jahres in Helsinki statt. Nach dem heissen Grand Slam Finale im Dezember in Shanghai und der Winterpause darf man immer gespannt sein, wie die Paare im neuen Jahr performen. Werden zum Beispiel Segatori/Sudol nach dem Sieg in Shanghai die Weltmeister Zharkov/Kulikova weiter inter Druck setzen können? Werden Goffredo/Matus im Latein weiterhin unangefochten dominieren…

Weiter

Alle Bilder der Schweizermeisterschaft online!

Nun sind alle Bilder der Schweizermeisterschaft 2016 online. Wir haben mehrere Tausend Bilder geschossen, bearbeitet und nun insgesamt 1’274 Bilder aus Frauenfeld selektioniert und in unseren Galerien bereitgestellt.

Weiter

Kampf gegen Manipulationen: Der neue Präsident macht Ernst!

Lukas Hinder, seit Januar neuer Präsident der World DanceSport Federation WDSF, hat bereits im April als eine seiner ersten Amtshandlungen, eine präsidiale Task Force (TF) zur Bekämpfung von Wettkampf Manipulationen (Combat Competition Manipulation CCM) in Kraft gesetzt. Nun, nach sechs Monaten liegt bereits ein Whitepaper als erste Veröffentlichung dieser Task Force vor.

Weiter

Schweizermeisterschaft 2016: Die Veranstaltung

Der Teen Dance Club hat sich zum 10-jährigen Jubiläum eine besonderes Geschenk gemacht: Eine unvergessliche Schweizermeisterschaft!
Bereits im Vorfeld war bei allen Vorbereitungen der besondere Spirit zu spüren, gemeinsam ein Top-Veranstaltung zu generieren. Auch während der Veranstaltung bemühte man sich um kleinste Details um das Optimum herauszuholen.

Weiter

Events