Daniel Borak: “Ohne Freude macht es keinen Sinn!”

Daniel-Slider

Tanzen, Choreographieren, Unterrichten und Experimentieren – dies sind Daniel Boraks Leidenschaften.
Ein weitgereister, sprudelnder Wirbelwind auf und neben der Bühne. Wir hatten Gelegenheit anlässlich der WINGS-Proben mit Daniel ein spannendes Interview zu führen.

Weiter

WINGS Winterzauber

Wings

  Der “Wings-Winterzauber“ startet am 20. November in Winterthur. Nach dem überragenden Erfolg im In- und Ausland ist das poetische Bühnenspektakel vom 20. November 2015 bis zum 3….

Weiter

«Luzern tanzt»: Tanzt mit uns in den Frühling 2016!

Tanzparcours-09_05_2015-017

Luzern tanzt in den Frühling 2016! Die Kampagne «Luzern tanzt» sucht Tanzschulen und Gruppen, die aktiv mitmachen. Tanzt auf den Plätzen der Luzerner Altstadt oder an der Erlebnismesse LUGA und steckt die Bevölkerung mit dem Tanzfieber an!

Weiter

Galerien 2015

FO-GS-St-113

Alle Galerien 2015 …

Weiter

IRISH CELTIC – SPIRIT OF IRELAND

Irish Celtic 2015_Keyvisual Ticketcorner

Einen Abend lang das Leben des irischen Pubs Irish Celtic miterleben. Mystisch und zauberhaft, dann wieder atemberaubend schnell; gerade noch liegt die Magie einer uralten Ballade in der Luft, da wirbeln schon die ersten Tänzer über die Bühne…
Wir verlosen 3×2 Tickets für IRISH CELTIC!!

Weiter

Got to Dance 2014

GTD1

Am 17. Juli ist es so weit: Dann startet “Got to Dance 2014″! In der zweiten Staffel der Tanzshow erwarten die Zuschauer wieder temporeiche Bewegungen zu brasilianischem Samba,…

Weiter

Swiss Dance Contest 2014

DanceContest

Beim „Swiss Dance Contest“ wird die beste Tanzgruppe der Schweiz gesucht!

Die, vom Casting ausgewählten, acht Gruppen treten in der Liveshow am 18. Oktober 2014 gegeneinander an. Was für einen Tanz- bzw. Musikstil die Gruppen wählen, ist ihnen selbst überlassen. Nach jedem Auftritt gibt eine Fachjury ihr Statement und die Bewertung ab….

Weiter

ZÜRICH TANZT – auch 2014!

ZT-2

Vom 2. bis 4. Mai 2014 feiert Zürich erneut den Tanz.
Für alle ist etwas dabei – ob als Zuschauer oder als aktiver Teilnehmer – die Stadt lädt zum Tanz und die vielen Veranstaltungsorte sorgen dafür, dass möglichst viele das Tanzbein schwingen.
Das 2013 äusserst erfolgreich lancierte Tanzfest hat im vergangenen Jahr 12’000 Besucher begeistert. Rund 150 Veranstaltungen auf öffentlichen Plätzen und in ausverkauften Häusern haben die Stadt bewegt. Die 3 Tage bieten diverse Möglichkeiten, Neues zu sehen und zu lernen, aktiv mitzuwirken, und so die Stadt in Bewegung zu bringen.

Weiter

Das Tanzfest!

Tanzfest-6

21 Städte in der ganzen Schweiz zelebrieren den Tanz in all seinen Formen und locken ihn aus seiner üblichen Umgebung heraus. Ganz im Zeichen ausgefallener Orte heisst es…

Weiter

Tap-Weltmeisterschaften: Schweizer bleiben sich treu

Bronzene Medaille bei den Trios Elite: Daniel Leveillé, Kim und Elodie Selamet

Die Weltmeisterschaft im Stepptanz, welche von IDO (International Dance Organization) in Riesa, Deutschland organisiert wurde, hat mehr als 1500 Tänzer aus über 20 Ländern zusammen gebracht. Die Vereinigten Staaten, Kanada und Südafrika gehörten dieses Jahr zu den grössten Delegationen.

Weiter

15 Jahre Lord of the Dance

2011-03_Lord-of-the-Dance_204-slider

Seit fünfzehn Jahren begeistert Lord of the Dance die Menschen in aller Welt. Rund um den Globus geht der Siegeszug der spektakulären Stepp-Show. Sensationelle 3,7 Millionen Zuschauer allein im deutschsprachigen Raum, über 75 Millionen international, machen Lord of the Dance konkurrenzlos zum populärsten Showereignis der Gegenwart. Mehr als 800 Aufführungen nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz demonstrieren den einzigartigen Erfolg der irischen Stepp-Revolutionäre.

Weiter

Steptanz Schweizermeisterschaft 2013

Marius Schmidlin, 1. Rang, Solo M Kinder

Am Wochenende vom 21. und 22. September haben sich die Fans der klingenden Eisen aus der ganzen Schweiz zur Steptanz Schweizermeisterschaft 2013 in Lausanne getroffen.

Getanzt und gewertet wurde in 4 Altersgruppen in jeweils 6 Kategorien. Eine eigens dafür angereiste, internationale Jury bewertete die vielfältigen und teilweise sehr hochstehenden Beiträge der über 300 Teilnehmenden. Neben hervorragenden neuen Tänzerinnen und Tänzern standen auch einige Träger von Weltmeistertiteln auf der Bühne.

Weiter

Events