Das war “Darf ich bitten?” 2019

jan_oliver_buehlmann_darf_ich_bitten_2019

Vier spannende Promi-Tanzturniere hat uns das Schweizer Fernsehen SRF präsentiert!
Die Promis mussten sich sich in bisher nicht bekannte Bereiche einarbeiten und uns unbekannte Facetten ihrer Persönlichkeiten zeigen. Viele Emotionen und Shows, perfekt mit Glamour von Sandra Studer präsentiert, haben die Zuschauer gepackt. Nicht nur für das SRF eine Erfolgsstory, sondern für alle Profis und Coaches. Und nicht zuletzt für das Tanzen!
Eine ideale Plattform um Tanzen für Freizeit und Sport zu präsentieren. Das Publikum wurde erneut gepackt, die Sendung erreichte einen Marktanteil von fast 32%!

Weiter

Grand Slam Bukarest: Eine ganz knappe Entscheidung!

Sieger Grand-Slam Standard: Evaldas Sodeika – Ieva Zukauskaite, Lithuania

Die Grand Slam Serie 2019 wurde dieses Jahr in Bukarest eröffnet. In Standard und Latein gibt es vier (oder mehr!) sehr starke Paare, die an einem perfekten Tag die Möglichkeit haben sind ganz vorne zu platzieren. Und in beiden Disziplinen sind sowohl das Hablfinale wie auch die 24er-Runde hart umkämpft. Die Leistungsdichte ist enorm gross und führt zu spannenden Wettkämpfen…

Weiter

Tanz im Altersheim

Fritz Egger und Ursula Denzler tanzen seit 30 Jahren zusammen. Besonders gerne, wenn Franco Palattella aufspielt.

Wenn im Zürcher Pflegezentrum Käferberg der Tanznachmittag steigt, kommen alle. Auch wenn die Beine nicht mehr so richtig mitmachen wollen.
Samstag, 14.30 Uhr, und auf den Tischen im Bistretto stehen neben den Fläschchen mit Wasser auch Zweierli Weisswein. Um die Tanzfläche sitzen ältere Damen hinter ihrem Rollator oder im Rollstuhl. Die meisten älteren Herren gesellen sich um die Tische. «Marina, no, no, no», schmettert Franco Palattella (69) und klimpert auf seinem Keyboard…

Weiter

Und wieder ein packender Tanzfilm: IMPULSO

Plakat_dCH.-2png

Rocío Molina, eine gefeierte Erneuerin des Flamenco, kombiniert auf der Suche nach Innovation in ihren Vorführungen Modernes mit Traditionellem und schafft dadurch faszinierende Zuschauererlebnisse abseits – und nun auch auf – der Grossleinwand. Impulso dokumentiert den Entstehungsprozess ihrer Performances und lässt den Zuschauer mit eindrücklichen Filmsequenzen in eine Welt grenzenlosen Einfallsreichtums eintauchen…

Weiter

Schweizermeisterschaft 2018 Standard & Latein

SM18-Lat-245

Der Ticino Danza Sport Club TDSC lud ins Tessin zur Schweizermeisterschaft. In der Sporthalle Palapenz wurden gute Bedingungen für eine mehrtägige Tanzsportveranstaltung geboten. Vor und nach der SM hat der Tessiner Club mehrere internationale WDSF-Turniere verschiedenster Kategorien angeboten…

Weiter

Das sind die neuen Schweizermeister Standard & Latein 2018

SM18-St-072

Alle Detail-Resultate der Schweizermeisterschaften 2018 im Tessin…

Weiter

Vom Turnier-Parkett auf den Flashdance-Stuhl!

FD4-1000

Eine Schweisserin, das Tanzen und die Liebe: Das ist FLASHDANCE!
Das Musical gastiert ertmals vom 19. September bis 10. Oktober in Zürich. Und die Hauptdarstellerin ist niemand anders als die ehemalige Weltklasse Standard Turnier-Tänzerin Joanne Clifton.
Wer sich in der legendären Flashdance-Szene auf dem Stuhl räkeln und sich mit Wasser bespritzen lassen darf, muss einiges auf dem Kasten haben! Im Film 1983 wurde die Hauptdarstellerin Jennifer Beals von drei Tänzerinen gedoubelt… Das ist bei Joanne Clifton nicht nötig. Sie tanzt und singt alles selber! Kein Wunder, wenn man ihre Karriere kennt…

Weiter

SWISS OPEN CHAMPIONSHIPS 2018

Swiss Open Championships 2018

Die angekündigten Standard-Weltmeister Dmitry Zharkov und Olga Kulikova aus Moskau waren bei den SWISS OPEN CHAMPIONSHIPS das grosse Highlight und sorgten bei den 800 Zuschauern für grosse Begeisterung. Mit beeindruckender Souplesse und grossartigem Charme, zuweilen auch mit Augenzwinkern und Witz, zogen die russischen Ausnahmetänzer die Blicke auf sich und öffneten die Herzen des Publikums.

Weiter

GOC 2018: WDSF Grand Slam Latein

Grand Slam Latein

Das Finale des WDSF Grand Slam Latein setzte den Schlusspunkt – besser gesagt, das Ausrufezeichen hinter die 32. GOC-Woche. Mit dem Solotanz Samba gingen Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska nicht nur als erste auf die Fläche, sondern auch gleich in Führung…

Weiter

GOC: PD Super Grand Prix Latein

1. Rang: Gabriele Goffredo - Anna Matus	MDA

Welt- und Europameister gewinnen ersten GOC-Titel bei den Profis: Gabriele Goffredo & Anna Matus aus Moldawien dominieren im Super Grand Prix Latein
Schon zum Auftakt des fünftägigen Tanzturniers ließ sich das Publikum im voll besetzten Beethovensaal des Kultur- und Kongresszentrums Liederhalle (KKL) mitreißen und feierte am späten Abend die Finalteilnehmer im Super Grand Prix der Latein-Professionals.

Weiter

GOC 2018: Die Bilder und Resultate der Schweizer Paare

_D8X8263-2

Es ist wieder GOC! Bereits die 32. German Open Championships und bereits zum 15. Mal in Stuttgart. Um die 4000 Starts sind angekündigt und versprechen eine großartige Sportveranstaltung unter dem Tenor “Hitze, Hitze, Hitze”! Zum Glück sind fast alle Sääle gut gekühlt…
Rund 30 Schweizer Paare sind an an den German Open Championships 2018 am Start…

Weiter

SWISS OPEN 2018 in Frauenfeld

FO17-GS-St-228

  Der Teen Dance Club setzt seine Tradition erstklassiger Tanzsportturniere in der Festhalle Rüegerholz fort und zündet die nächste Stufe; das WDSF Open vom Samstag, den 8. September…

Weiter

Letzte Kommentare

Events

  • Keine Veranstaltungen