Blackpool: Musik-Trends

empressorchestra

Die Ausstellung während dem Dance Festival ist immer auch eine ideale Gelegenheit um das breite Angebot von neuen Tanz-CD’s zu durchforsten. Bisher war der Kurs des englischen Pfundes…

Weiter

Die Rumba-Teenis bei “Aeschbacher”!

Am folgenden Donnerstag sind Nico Kunz und Veronica Tripicchio bei Aeschbacher auf SF1 zu Gast. Die Aeschbacher-Vorschau findet ihr hier. Den Rumba-Teenie-Bericht findet ihr hier.

Weiter

Blackpool: Freitag

Mirko Gozzoli & Alessia Betti (Italy)

  Professionals Ballroom   Das Turnier der Professionals Ballroom schliesst traditionell jeweils am Freitag das Dance-Festival ab. Noch immer ist dieses Turnier das einzige der Welt, wo alle…

Weiter

Blackpool: Mittwoch

_pen2409

Von Beginn weg war dieses sehr spektakuläre Turnier vom Duell zwischen dem amtierenden Weltmeister-Paar Michael Malitowski / Joanna Leunis und Riccardo Cocchi / Yulia Zagorouitchenko geprägt. Anders als in bisherigen Paarvergleichen war hier die Leistung der Damen das Faszinierende: Joanna mit ihrer beindruckenden Geschwindigkeit und Balance in den schwierigsten Figuren, Yulia mit ihrer natürlichen, geschmeidigen Art und viel Erotik.

Weiter

Blackpool: Kleider-Trends

Kleider-Trends in Blackpool Das Blackpool Festival ist ein “Open to the World” – Turnier. Das heisst, es gibt keinerlei Reglemente für die Kleider der Tänzer und Tänzerinnen. Immer…

Weiter

Blackpool Donnerstag: Favoritin verletzt

Im British Amateur Ballroom Dancing Championship war wie in Megève gleich zu beginn weg klar, wer der Chef auf dem Platze war. Benedetto Ferruggia und Claudia Köhler starteten beeindruckend in das Turnier. Wiederum kein Aufwärmen, gleich von Beginn weg volles Tempo und Dynamik. Klar, sie waren schon ein wenig nervös, das sah man jeweils beim Aufstellen zu den Tänzen. Kaum einer zupfte so nervös an den Frackärmeln wie Benedetto.

Weiter

Blackpool: Dienstag

Amateur Latin Im “Amateur Latin” waren 284 Paare am Start. Schon in der 2. Qualifikationsrunde zeigte sich eine enorme Leistungsdichte. Ziel war es, von den … Paaren auf…

Weiter

Blackpool Detail-Resultate (Final)

Hier die jeweils aktualisierte Liste der Detail-Resultate aller Schweizer Paare.
Details sind hier zu finden.

Weiter

Blackpool Montag: Seniors Latin

Bei den Senioren Latein war man auf folgende Antworten gespannt: Wer macht das Rennen, wie weit kommen die Paare aus England, wie weit kommen Slawek Lukawczyk and Edna…

Weiter

Blackpool Samstag: USA zuoberst, Tamara im Halbfinal!

USA gewinnen den Team-Match, Tamara erreicht das Halb-Finale der “Under 21″
Das Highlight des Samstages wie immer: der Team-Match. Deutschland, Italien und die USA wurden eingeladen um gegen das britische Team zu tanzen. Die Vorstellung des Teams ist immer eine knifflige Aufgabe. Man will sich möglichst witzig und kreativ zeigen und trotzdem sollte sich der Aufwand in Grenzen halten. Letztes Jahr brillierten die Engländer, indem sie die “alte Garde” aufboten, die jeweils einige wenig Grundschritte eines Tanzes zeigten (brilliant!). Dieses Jahr stachen die Amerikaner hervor. Schon mal Eugene Katsevman und Maria Manusova Quickstep tanzen gesehen? Arunas Bizokas & Kathusa Demidova glänzten mit Cha-Cha-cha, während Victor Fung / Anna Mikhed sich im Jive übten. Und Riccardo Cocchi legte mit Yulia Zagoruychenko einen Tango auf die Fläche (Wer die Paare nicht kennt: Lateiner tanzten Standard und umgekehrt).

Weiter

Blackpool Freitag: Eröffnungskrimi der Senioren

Der Freitag wurde zur Durchhalteübung: Bereits um 8:00 wurde der Ballroom göffnet. Um als Fotograf einen akzeptablen Sitzplatz direkt am Flächenrand zu erhalten, ist es Pflicht bei der…

Weiter

Blackpool Dance Festival 2009

Ab heute berichten wir täglich (nächtlich)  mit Kurzberichten und Resultaten vom Blackpool Dance Festival 2009. Bereits heute um 14:00 (Lokalzeit) wurde das Festival mit dem “Rising Star Amateur…

Weiter

Letzte Kommentare

Events

  • Keine Veranstaltungen